Weinlese

Nachhaltigkeit als Betriebsphilosophie - Der Agriturismo Unicorno setzt auf Bio

Ein Einhorn ist Name und Logo des Agriturismo Unicorno, der inmitten von Weinreben, Obst- und Olivenbäumen im malerischen Weingebiet Valtenesì liegt, nur wenige Minuten vom Westufer des Gardasees entfernt.

Dem Einhorn werden heilende Kräfte zugeschrieben, es ist Symbol für Weisheit und Reinheit – Symbol auch für die Betriebsphilosophie von Corrado und Gaby Becchetti Binkert, die mit dem Agriturismo einen Ort geschaffen haben, an dem sich Geist und Körper erholen und neue Kraft tanken können.

Bioprodukte aus eigenem Anbau
Eine Philosophie, die sich an Nachhaltigkeit und ökologischen Prinzipien orientiert – denn das Ehepaar Becchetti Binkert ist davon überzeugt, nur so dem Gast einen wirklich erholsamen Aufenthalt bieten zu können. Die Speisen, die im Agriturismo serviert werden, stammen zu einem Großteil aus eigenem Anbau – vom Wein über das feine Olivenöl, Marmeladen, bis hin zu frischem Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten – seit 2014 sind die Erzeugnisse von Unicorno biozertifiziert.

Kochkurse und Weindegustationen
Wer einmal einen genaueren Einblick in die Geheimnisse der Küche des Agriturismo bekommen oder mehr über die Weine erfahren möchte - Unicorno bietet Kochkurse und Weinproben an, bei denen man in netter Atmosphäre einiges Interessantes erfährt.

Zimmerausstattung aus Naturmaterialien
Auch bei der Ausstattung der Zimmer wurde nichts dem Zufall überlassen: es erwarten einen antiallergische Kissen, Leinen-, Daunen- und Schafswolldecken – letztere von Hand gefertigt – und ein Beautyset mit natürlichen Olivenöl- und Lavendelessenzen, die im Haus destilliert wurden.

Bioarchitektur und Salzwasserpool
Schon bei der Restaurierung des Anwesens wurde auf Nachhaltigkeit geachtet; es wurden nur natürliche Materialien wie Holz, Stein, Marmor, sizilianische Majoliken oder Lavastein vom Ätna verwendet. Die Wärmeregulation im Haus erfolgt über Pumpen, die von einer Photovoltaik-Anlage versorgt werden; diese wird durch eine thermische Solaranlage ergänzt, um die Co2-Emissionen so gering wie möglich zu halten. Das Schwimmbecken ist chlorfrei und wird durch eine moderne Anlage sauber gehalten – so kann man hier im Salzwasser baden – wie im Meer.

Gaby und Corrado Becchetti Binkert ist es so gelungen, das ehemalige Landhaus, dessen ältester Teil aus dem Jahr 1654 stammt, behutsam und nach modernsten Standards der Bioarchitektur zu renovieren, und gleichzeitig den einmaligen Charme vergangener Zeiten zu erhalten.

Urlaub mit Hund
Rundum viel Natur, schöne Wege zum Spazierengehen - im Agriturismo Unicorno fühlen sich auch die vierbeinigen Freunde wohl - und sind herzlich willkommen!

Ausgezeichnete Gastfreundschaft im Zeichen der Nachhaltigkeit
Für das Engagement in Sachen Nachhaltigkeit und Qualität wurde der Agriturismo schon mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem Ecoleader Platinum von Tripadvisor, und dem renommierten Condé Nast Johansens Award.

Weitere Informationen zum Agriturismo Unicorno finden Sie hier.

Bildnachweis: Agriturismo Unicorno