Ausflug zur Burg von Avio

In der steilen Schlucht des Etschtals, am Fuße des Bergmassivs des Monte Baldo liegt der Ort Avio mit seiner weithin sichtbaren Burg.

Das Castello di Avio gehört zu den wichtigsten Festungen des Trentino, da von hier aus über Jahrhunderte eine der wenigen Verbindungsstraßen durch die Alpen kontrolliert werden konnte.

Ein Besuch lohnt auf jeden Fall! Neben einer tollen Aussicht und einem wunderschönen, mit Ölbäumen und Wein bestandenen Schlossgarten gibt es in dieser romantischen Ritterburg Fresken aus dem 14.Jahrhundert zu bewundern.

Der schöne Teil des mittelalterlich höfischen Lebens ist im sogenannten "Liebeszimmer" (Stanza di Amore) in zarten Bildern nachzuerleben.

Castello di Avio
Sabbionara di Avio (TN)
Tel.: +39-0464-684453

Öffnungszeiten
März bis September:
Mi - So, 10-18 Uhr (von Oktober bis letzter Sonntag im November 10 - 17 Uhr)
Im August auch Di geöffnet, ansonsten ist der Dienstag für Gruppen reserviert

Letzter Einlass 30 Min. vor Schließung.

Winterpause: Von Dezember bis März bleibt die Burg geschlossen.

Preise
6 € Erwachsene
3 € Kinder zwischen 4 - 14 Jahren
16 € Familien

Preisänderungen zu besonderen Veranstaltungen bleiben vorbehalten.

Bildnachweis: gardasee.de - TL