Heiraten in Verona - im Haus der Julia

>> Unterkünfte für Brautpaar und Hochzeitsgäste in Verona

Comune di Verona
Coordinamento Relazioni con i Cittadini

Via Adigetto, 10
37122 Verona
Tel.: +39-045-8077803
sposamiaverona@comune.verona.it

Klicken Sie auf die E-Mail Adresse, um eine Anfrage zu senden!  

Verona ist die Stadt der Liebenden und das Haus von Shakespears Julia - oder wie es auf Italienisch heißt "La Casa di Giulietta" - ist der symbolträchtigste Ort der Liebe in der ganzen Stadt. Heiraten kann man in diesem Haus allerdings nur montagmorgens, wenn der Touristenandrang ausnahmsweise einmal außen vor bleibt und der feierlichen Atmosphäre des Hochzeitszeremoniells Platz macht.

Preise für die Saalmiete des Julia-Hauses
Hochzeit - 800 Euro
Sonstige Anlässe - 500 Euro

(Die Preise beziehen sich auf EU-Bürger mit Wohnsitz außerhalb Italiens)

Weitere Festsäle für die standesamtliche Hochzeit in Verona

Sala Guarienti
Ein für standesamtliche Hochzeiten sehr beliebter Saal in einem ehemaligen Konvent aus dem 13. Jahrhundert, in dessen Krypta sich auch das legendäre Grabmal Julias befindet.

Loggia Barbaro
Freskensaal des Palazzo del Capitano, im Herzen Veronas. Sitz des Herrscherhauses Skaliger aus dem 13. Jahrhundert.

Sala Arazzi
Der Saal befindet sich in dem neoklassizistischen Palazzo Barbieri, in umittelbarer Nachbarschaft zur berühmten römischen Arena di Verona.

Cappella dei Notai
Der edelste Saal des Palazzo della Ragione, Sitz der Stadt Verona.

Kosten
Die Preise für die Saalmiete liegen je nach Saal und Wochentag zwischen 200 und 700 Euro.

Organisatorische Hilfe
Bei der Erledigung aller bürokratischen Schritte und bei der Organisation der Hochzeit sind Hochzeits- und Eventagenturen behilflich, die sich perfekt auf Anfragen aus Deutschland eingestellt haben.

Einen Überblick über die wichtigsten Fragen zur aktuellen Gesetzteslage und die bürokratischen Anforderungen an eine Hochzeit am Gardasee finden Sie hier.

Informationen zur Stadt Verona finden Sie hier

Bildnachweis: Foto: Thilo Weimar