Iseosee - Ein See zum Träumen

Der Iseosee ist der viertgrößte der oberitalienischen Seen und liegt in der Lombardei, sowie ein Teil in der Provinz Brescia und in der Provinz Bergamo. Der 65,3 km² große See liegt etwa 119 km von Riva und etwa 76 km von Desenzano entfernt. Von Riva kommen Sie am besten hin, wenn Sie über die Via Gardesana/SS45 fahren und dann auf die A4 Richtung Bergamo. Kommend aus Desenzano, fahren Sie die A4 in Richtung Bergamo und nehmen die Ausfahrt Palazzolo.

Man kann den Iseosee vollständig mit dem Auto umfahren, da viele der Dörfer mitten in die umliegenden Felsmauern gebaut wurden, besonders im Norden des Sees lädt der Weg auf ein Abenteuer durch geheimnisvolle Tunnel ein.  Besonders einladend ist der See auch für Segelliebhaber, denn die Lage ist perfekt geeignet durch sehr günstige Winde.  Außerdem ist der Iseosee ein absolutes Wanderparadies. Es gibt herrliche Wege die sich auch für weniger geübte Wanderer eignen, wie die „Strada Antica Valeriana“. Auch das Fahrradfahren wird im Iseosee sehr gerne gesehen, daher gibt es ausgebaute Wege, um die bezaubernde Gegend zu erkunden.
Eine Besonderheit beim Lago d´Iseo ist, dass einer der größten europäischen Inseln eines Binnengewässer in diesem liegt, die Monte Insel. Diese zu besuchen ist es ein absolutes Muss für jeden Urlauber, der an den Iseosee fährt. Außerdem gibt es noch zwei weitere, aber kleinere Inseln, zum einem die Isola di S. Paolo und die Isola di Loreto, beide befinden sich allerdings in Privatbesitz. Auch das Weinanbaugebiet „Franciacorta“ ist in unmittelbarer Nähe des Sees, hier werden unter anderem die besten Schaumweine Italiens hergestellt.

Unmittelbar am See liegen die Orte Lovere, Pisogne, Sulzano, Iseo und Sarnico. Am ganzen See gibt es aber eher wenige Badestrände.

Kunst-Event 2016 - Zu Fuß über den Iseosee
Eine besondere Attraktion 2016 waren die gelb-orange leuchtenden Nylonbahnen von Sulzano nach Peschiera Maraglio und um die kleine Isola San Paolo. Ein spektakuläre Idee des Künstlers Christo. Die Installation war von Mitte Juni bis Anfang Juli 2016 zu sehen und sorget international für Aufsehen und Begeisterung.

Ferien im Schloss - die ganz besondere Unterkunft!
Castel Zorzino – ein ruhiger, romantischer Ort nicht weit vom Ufer des Iseosees entfernt. Es werden sehr gemütliche, individuell gestaltete Ferienwohnungen in historischem Ambiente vermietet mit wundervollem Blick.
Castel Zorzino
Via Castello, 30
24060 Riva di Solto - Iseosee
Telefon +39-035-980037
Mobil +39-348-7140348
Castel Zorzino im Web

Fährverbindungen
Die Orte am Iseosee sowie auch die Insel Monte Isola sind fast alle mit der Fähre miteinander verbunden. Monte Isola erreicht man unter anderem von Sulzano oder Sale Marasino aus. Den Fahrplan und weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Schifffahrtsgesellschaft.

Bildnachweis: © Paolo Goglio - fotolia // Castel Zorzino