Europas spektakulärster Radweg

Der Bau eines der spektakulärsten Radwege Europas geht voran. Dieses Jahr im Sommer wird endlich wieder ein Teilstück von Garda by Bike, dem 140 km langen Weg rund um den Gardasee, fertig. Und nicht irgendein Stück: Der atemberaubende Radweg führt auf der Westseite von Limone sul Garda über Capo Reamol bis nach Riva del Garda am Nordufer. Dieses fast 2 km lange Teilstück ist ein echtes architektonisches Meisterwerk. Der Weg bietet einen wunderschönen Panoramablick über den Gardasee, ist aber nicht nur ein Highlight für Radfahrer ist, sondern auch für Fußgänger. Die Strecke fügt sich in einen wahrhaft bezaubernden Rahmen und könnte ein neues Ziel für Touristen, Naturliebhaber und Sportler sein.

Das ganze Projekt Garda by Bike wird voraussichtlich bis 2021 abgeschlossen sein und ca. 102 Millionen Euro kosten. Man ist jedoch zuversichtlich, dass sich diese Summe durch die steigenden Touristenzahlen schnell refinanzieren wird.

In den nächsten Jahren wird sich also der Traum von einem Gardasee-Rad-Rundweg erfüllen und es steht noch mehr spannenden Touren in diesem oberitalienischen Bikerparadies nichts mehr im Wege.

 

>> Weitere Infos zum Ort Limone sul Garda

>> Finden Sie hier Ihre Unterkunft in Limone oder Riva

>> Weitere Tipps zum Mountainbiken, Rennradfahren und Radwandern

 

 

Bildnachweis: ATT s.r.l. Salò