gardasee.de Newsletterarchiv

Werfen Sie einen Blick in unsere bisherigen Ausgaben:

  • Italienischer Sommer am Gardasee

    Finalmente estate! Der Sommer ist da und an Italiens beliebtestem Ferienziel, dem Gardasee, herrscht von Norden bis Süden wieder ausgelassenes Treiben.

    zum Newsletter vom 27.06.2017

    • Monte Zovo - ein Weingut mit Tradition

      Das Weingut Monte Zovo, romantisch in den Hügeln von Caprino Veronese gelegen, blickt auf eine jahrelange Tradition zurück. In vierter Generation von der Familie Cottini geführt, werden hier seit 1925 Weine von erlesenster Qualität produziert.

      zum Newsletter vom 13.06.2017

      • Auf in die Pfingstferien am Gardasee!

        Am Gardasee herrschen sommerliche Temperaturen von bis zu 30°C - perfekte Bedingungen, um die Pfingstferien für einen ersten richtigen Badeurlaub zu nutzen und die langen lauen Abende bei einem Glas Wein am Seeufer zu genießen. Wer selber nicht ins erfrischende Nass springen will, kann den Ruderern des Palio und den Triathleten in Bardolino zuschauen oder auch das Wasser vom Boot aus auf der Fahrt zur Isola del Garda genießen. Viele Unterkünfte sind ab sofort direkt über das Portal gardasee.de buchbar!

        zum Newsletter vom 30.05.2017

        • Die Leichtigkeit des Frühlings am Gardasee

          Im Frühling überkommt einen manchmal ein Gefühl unbeschreiblicher Leichtigkeit. Der Blick auf das Wasser, die nahen Berge und die sanften, mit Weinreben bewachsenen Hügel am Südufer nehmen alle Last des Alltags von uns. Der passende Wein für dieses Lebensgefühl ist der Chiaretto, der frische Roséwein vom Gardasee, der für viele Italiener den Abend in einer Aperitivobar einläutet. Oder Sie genießen diesen Tropfen auf der Isola del Garda zu einem klassischen Sommerkonzert.

          zum Newsletter vom 23.05.2017

          • Naturparadies am Gardasee - Brenzone

            Brenzone sul Garda besteht aus 16 kleinen Dörfern und Weilern, die sich verstreut am Fuße des Monte Baldo entlang des östlichen Gardaseeufers erstrecken. Sie haben sich alle ihren Charme und ihre Ursprünglichkeit bewahrt – enge, oft sehr steile Gässchen, historische Häuschen, Olivenhaine und eine Ruhe wie man sie am See nicht mehr all zu oft findet.

            zum Newsletter vom 16.05.2017

            • Auf in den Süden!

              Der Frühling ist da, wenn auch noch von dem einen oder anderem Schauer durchzogen. Am Wochenende sollen die Temperaturen am Gardasee bis auf 24°C steigen und die Reiselust ist nicht zu bremsen. Jetzt ist es Zeit, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen. Hatten Sie nicht schon immer Lust sich einen sportlichen Traum zu erfüllen, die Welt der italienischen Weine zu entdecken oder gar einen Sprach- oder Kochkurs zu wagen? Am Gardasee ist für Sie alles bereit.

              zum Newsletter vom 09.05.2017

              • Sommacampagna, Entdeckungstouren am südlichen Gardasee

                Sommacampagna liegt am südlichen Gardasee. Das sanfte Hügelland, das dieses herrliche Fleckchen Natur und seine kleinen Dörfer auszeichnet, ist am besten auf einem der zahlreichen Wander- und Radwege zu erkunden, die an Villen, historischen Monumenten und wunderschönen Parks vorbeiführen.

                zum Newsletter vom 02.05.2017

                • Frühlingssonne im Mai

                  Zwei lange Wochenenden locken im Mai an den Gardasee. Der Mai ist einfach ein herrlicher Monat, um die Sonne zu genießen und einen kleinen Vorgeschmack auf den Sommer zu bekommen. Es grünt und blüht an allen Ecken, spazieren gehen, Rad fahren, wandern und kulinarische Ausflüge ins Umland sind das richtige Mittel um die Lebensgeister zu wecken. Planen Sie jetzt ruhig auch kurzfristig noch Ihren ersten Sprung auf die Südseite der Alpen!

                  zum Newsletter vom 25.04.2017

Bildnachweis: