Sehenswürdigkeiten in und um Toscolano Maderno

In und um Toscolano Maderno gibt es einiges anzuschauen und zu erleben:

Valle delle Cartiere - das Papiermühlental
Das Tal entlang des Flusses Toscolano war früher ein bedeutendes Zentrum der Papierherstellung. Heute fasziniert es durch seine vielfältige Natur und die Ruinenromantik.

Kirche San Pietro e Paolo
Diese Kirche aus dem 16. Jahrhundert steht in Toscolano und ist insbesondere wegen ihrer großflächigen Wandmalereien des Andrea Celesti sehenswert.

Wallfahrtskapelle Madonna del Benaco
Die Kapelle steht schräg hinter der Kirche San Pietro e Paolo und enthält schöne Fresken aus dem 15. Jahrhundert.

Villa Nonii-Arii
Überdachte Ruinen einer römischen Villa in Toscolano

Pfarrkirche Sant’Ercolano
Die große Kirche steht direkt an der Uferstraße in Maderno. Ihr Turm war früher Teil der mittelalterlichen Hafenbefestigung.

Kirche Sant’Andrea
Diese romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert in Maderno zieren schöne Portalskulpturen und Renaissancewandmalereien.

Villa Lucia
Diese freskengeschmückte Villa mit einer schönen Freitreppe steht in einem verwilderten Garten in Maderno.

Botanischer Garten
Der Botanische Garten mit mehr als 600 Pflanzen liegt in der Via Religione nahe dem Fluss.

Bildnachweis: Fotos: Thilo Weimar