Einkaufsbummel mit Seeblick

Shopping

Italienische Mode und Design sind weltweit berühmt - und kaum einer kann sich zurückhalten, nicht wenigstens ein schönes Stück als Urlaubserinnernung mit nach Hause zu nehmen. Shoppingmöglichkeiten gibt es zahlreiche am Gardasee - vom Wochenmarkt über schicke Boutiquen und Antiquitätenläden bis hin zum Outlet.

  • Märkte am Gardasee
    Wochenmärkte finden in vielen Orten am See statt. In der geschäftigen Atmosphäre der Märkte mischen sich Einheimische und Besucher auf der Jagd nach Schnäppchen. mehr
  • Margherita Vellini - Wohnaccessoires
    Diejenigen, die auf der Suche nach dem wahren Made in Italy sind, dürfen sich diesen besonderen Laden nicht entgehen lassen. Hier gibt es wunderschöne Lampen, Wohnaccessoires und Designobjekte, die alle in Handarbeit gefertigt sind! mehr
  • Das Valpolicella – (Wein-)Sensation zwischen Gardasee und Verona
    Im Südosten des Gardasees erstreckt sich zwischen Bardolino und Verona das berühmte Weinanbaugebiet Valpolicella. Hügeliges Land, liebliche Weinberge, Obst- und Olivenbäume, rustikale Bauernhäuser sowie prächtige Villen, aber auch tosende Wildbäche machen den Charme der 19 Gemeinden aus. mehr
  • Einkaufszentren
    Neben der vielzahl an Fachgeschäften und Boutiquen findet man in der Region des Gardasees auch zahlreiche große Einkaufszentren, die im Sommer fast alle an 7 Tagen in der Woche durchgehend geöffnet haben. mehr
  • Genuss
    Die Gardaseeregion bietet vielfältige kulinarische Higlights an - allen voran natürlich die bekannten Weine und das leckere Olivenöl, daneben Käse, hausgemachte Pasta, Süßspeisen.... hier finden Sie gute Adressen für Ihren Genusseinkauf! mehr
  • Outlets
    In Italien einzukaufen macht Spaß, und Outletshopping erfreut sich stetig steigender Beliebtheit. Auch in der Nähe des Gardasees befinden sich große Outletcenter, in denen es Markenware zu Schnäppchenpreisen gibt. mehr

Weitere Informationen

Bildnachweis: Thilo Weimar - gardasee.de