Ciottolando con Gusto

  • KOMMENDES JAHR VORRAUSSICHTLICH 23. und 24. September 2017!!

 

  • Gastronomischer Rundgang in mehreren Etappen, in Malcesines Altstadt
  • Alle Gerichte werden aus lokalen Zutaten zubereitet!
  • Gourmet-Rundgang 50 Euro
  • Garten-Rundgang 28 Euro

 

„Die Menschen leben ein nachlässiges Schlaraffenleben“, lautete Goethes Urteil wenige Tage nach seiner Ankunft am Gardasee; und genau dazu lädt Malcesine Ende September ein. Jedes Jahr im Herbst gleicht die malerische Altstadt des Ortes einem Schlaraffenland, in dem man sich genüsslich durch die Köstlichkeiten der Gardasee- und Monte-Baldo-Region, wie Fleisch, Fisch, Gemüse, Kräuter, Käse, Butter, Olivenöl, schlemmen kann. „Ciottolando con Gusto“ - „mit Geschmack gepflastert“ - heißt die Veranstaltung und verspricht eine Entdeckungsreise durch die Welt der Genüsse.

Augenschmaus und Gaumenfreuden
Der Genuss beginnt in Malcesine zweifellos schon beim Städtchen selbst. Mit seinem alten Hafen, den engen Gassen, über denen die Skalierburg thront und dem Monte Baldo im Rücken ist es ein wahrer Augenschmaus.

Tickets
2016 konnte sich der Besucher zwischen zwei verschiedenen Tickets entscheiden: Zum einem gab es das Ciottolando "Giardini dei Sapori" in 3 verschiedenen Gärten der Altstadt: “Wine Village”, “Giardino del Gusto” und “La Forchetta nel Castello”. Hier konnte man Weine und lokale Produkte in toller Atmosphäre und Live-Musik verkosten. 

Außerdem gab es das Ciottolando "Gourmet" - Ticket. Dieses bietet zusätzlich zu den "Giardini dei Sapori" den Zutritt zu verschiedenen Restaurants mit diversen Sterneköchen. 

Ciottolando "Gourmet": 50 Euro
Ciottolando "Giardini dei Sapori": 28 Euro 

Weitere Informationen und Kontakt auf der Veranstalterseite unter www.ciottolando.com oder vor Ort im Laden von OLIVIA (Michela) in via Navene, 19/A a Malcesine (Tel. +39-333-546 27 53 ).

>> Unterkünfte in Malcesine finden Sie hier
>> Infos zum Ort Malcesine

Bildnachweis: Ciottolando con Gusto & T.L. g.de