Traditionelle Dorffeste in Brenzone

Der hübsche, ehemalige Fischerort Brenzone am Ostufer des Gardasees hat sich viel von seinem ursprünglichen Charme erhalten. Besonders auch während der sommerlichen "Sagre", der traditionellen Dorffeste, kann man viel vom Charakter des Städtchens und seiner Bewohner miterleben - und dazu die leckeren Spezialitäten der Region probieren.

Die genauen Termine für 2018 folgen in Kürze

Sagre 2018 in Brenzone
Festa dell´Agola
im Ortsteil Castelletto (Piazza Madre Maria Domenica Mantovani)
Die "Agola", ein Fisch des Gardasees, einst populäres Gericht unter den Einheimischen, heute vom Aussterben bedroht, wird an diesem Tag gefeiert. Man isst hervorragend Fisch unter freiem Himmel und genießt den lauen Sommerabend.

Festa de l´ondes de Luj
Dieses eigentlich von der Kirchengemeinde organisierte Fest im Ortsteil Castelletto ist eines der beliebtesten Dorffeste von Brenzone. Natürlich steht auch hier die Kulinarik wieder einmal im Mittelpunkt, wie es sich eben üblich ist, in Italien.
(Kirche und Sportzentrum)

Assenza in Festa
Ortsteil Assenza (Piazza S. Nicolò)
Volksfest mit gastronomischen Ständen und Musik

Notti Magiche a Campo / zauberhafte Nächte in Campo
Schönes Musikevent im Dorf Campo. Campo ist ein romantisches, fast verlassenes Dorf etwas oberhalb des Sees und bietet für diese Abende eine ganze besondere Atmosphäre.

Festa di San Rocco
Diesmal feiert das Dorf Marniga, und das gleich 3 Tage lang, mit gutem Essen, wie immer und Musik.

Porto in Festa
Ein weiteres beliebtes Volksfest mit gastronomischen Ständen und Musik am Hafen des Ortsteils Porto.


Hotelvereinigung und Touristeninformation Brenzone
Via Zanardelli 38
37010 Brenzone sul Garda (VR)
Tel.: +39 045 7420076
Web: www.brenzone.it

Unser Tipp:
>> Unterkunftstipps für Brenzone

Weitere Tipps:
>> Nordic Walking in Brenzone
>> Kitesurfen
>> Motorbootadressen in Brenzone

 

Bildnachweis: istock.com - Flavio Vallenari & Ass.Albergatori di Brenzone