Tour Transalp - Die Alpenüberquerung

  • Rennrad-Alpenüberquerung in 7 Tagesetappen
  • voraussuchtlich 24. Juni - 30. Juni 2018
  • 1200 Teilnehmer in Zweierteams
  • Zieleinfahrt am Gardasee

 

Die Tour wird von den Veranstaltern selbst als Jedermann-Rennrad-Etappenrennen bezeichnet. Wer im Trentiner Gardaseestädtchen Riva del Garda unter den 1.200 Radsportlern bei der Zieleinfahrt der Transalp dabei sein will, muss allerdings gut bei Puste sein.

Die etwa 850 km lange Alpenüberquerung mit dem Rennrad wird in 7 Etappen entlang der schönsten Alpenstrecken führen. Unter den Teilnehmern befinden sich Radprofis und durchtrainierte Breitensportler, die Besonderheit ist aber, dass man es im Zweierteam über die Ziellinie schaffen muss. Nur wer es mit seinem Partner bis Arco schafft, den erwarten auf der großen Finisher-Party die begehrten Finisher-Trikots.

Der Streckenverlauf und weitere Infos werden zeitnah auf dieser Seite veröffentlicht.

Rückblick auf den Streckenverlauf 2017
Es ging los in Sonthofen (GER) über Imst (AUT), Naturns (AUT), Bormio (ITA), Livigno (ITA), Aprica (ITA), Val di Ledro (ITA) und nach Arco (ITA).

Anmeldung
Voraussichtlich ab Oktober kann man sich hier für das spektakuläre Rennen anmelden!

>> Unterkünfte Ledrosee
>> Unterkünfte in Arco
>> Unterkünfte in Riva

Weitere Informationen auf der Veranstalterseite www.tourtransalp.de.

Bildnachweis: Transalp.de, Uwe Geissler u.a.