Wintersport

Im Winter herrscht Beschaulichkeit am Gardasee. Die Uferpromenaden und Altstadtgässchen strahlen eine Ruhe aus, die man hier sonst nicht findet. Und doch kann von Winterschlaf keine Rede sein. Wer möchte, kann am Gardasee auch während der kalten Jahreszeit einen aktiven Urlaub verbringen. In der näheren und weiteren Umgebung gibt es etliche Kilometer an Loipen und zahlreiche Skigebiete. Abseits der Pisten sorgen Rodelbahnen und Winterwanderwege für ein unvergessliches Schneeerlebnis.

Mmove – Into Nature by Friends of Arco
Ort: Arco
Mmove – Into Nature by Friends of Arco ist die erste national anerkannte Bergsport-Schule des Oberen Gardasees und bietet unter anderem Klettertouren und Canyoning an.
  • Dolce Vita trifft Pistenzauber - Skifahren rund um den Gardasee
    Zahlreiche Skigebiete und etliche Kilometer an Loipen sorgen in der Nähe des Gardasees für ein unvergessliches Schneeerlebnis... mehr
  • Seilbahnen am Gardasee
    Die moderne Kabinenbahn „Funivia Malcesine-Monte Baldo“ fährt von Malcesine bis zum 1760 Meter hoch gelegenen „Tratto Spino“. Der Sessellift "Seggiovia Prà Alpesina" verbindet den Monte Baldo mit Avio. mehr
  • Berghütten am Gardasee
    Nach einem erfolgreichen Bergaufstieg gibt es nichts Schöneres, sich in einer Berghütte zu stärken. Hier finden Sie eine Übersicht der Berghütten rund um den Gardasee. mehr

Bildnachweis: gardasee.de