Kaufen deutsche Kunden immer mehr Immobilien am Gardasee?

Ja, die deutsche Kundschaft hat immer mehr Interesse für den Immobilienmarkt am Gardasee!

Die Stabilität des Marktes ist in den letzten drei Jahren eine immer größer werdende Motivation für diejenigen Kunden, die den Wunsch haben, eine eigene Immobilie am Gardasee zu erwerben. Die Nähe und der einfache Zugang zum See, die Möglichkeit der kurzfristigen, spontanen Anreise ohne eine lang vorher notwendige Planung, die Erreichbarkeit weiterer attraktiver Ziele in der Umgebung, die geopolitische und wirtschaftliche Instabilität in Griechenland, in der Türkei oder im Nahen Osten, sind nur einige Gründe für die Kaufentscheidung einer Immobilie am Gardasee. Wenn Sie dann noch die Tatsache bedenken, dass in Deutschland auf Ersparnisse Negativzinsen angerechnet werden...

Zudem sind seit jeher die Lebensqualität und der Lebensstil Italiens bei deutschen und österreichischen Kunden besonders beliebt. Das ist ein weiterer Grund, warum die Immobilienprofis jede Menge Motivation und Energie investieren, um einen Rundumservice zu schaffen bzw. um dem Kunden, der sich stärker für den Immobilienmarkt am Gardasee interessiert, noch mehr Service anzubieten.

Die Immobilienagentur Magri hat in diesem Zusammenhang besonders viel Erfahrung gesammelt und ist somit einer der Hauptgesprächspartner vor Ort. Dank der in den letzten dreißig Jahren gesammelten Erfahrung und der Zuverlässigkeit, kann Immobiliare Magri als ein wirklich führender und vertrauensvoller Partner für deutschsprachige Kunden empfohlen werden. Magri bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, die beim Kauf einer Immobilie das wichtige Gefühl von Sicherheit und Ruhe vermitteln.

 

>> Mehr Informationen und alle Angebote finden Sie auf der Seite von Immobiliare Magri

>> Facebook Immobiliare Magri

Bildnachweis: Immobiliare Magri